Hohenstein-Ernstthal

02.08.2016

 

Fahrräder als Spende – ein herzliches Dankeschön an die Mugler AG!

 

Im Rahmen ihrer letzten Weihnachtsfeier hatten die Mitarbeiter der Mugler AG aus Oberlungwitz Geld für wohltätige Zwecke gesammelt. Auch unser Verein wurde mit einer großzügigen Spende bedacht. Für das Geld konnten vier gut erhaltene und rundum überholte Fahrräder gekauft und am 02.08.2016 an vier glückliche Herren übergeben werden. Diese freuen sich sehr über die Ihnen dadurch ermöglichte Flexibilität.

 

Wir bedanken uns herzlich bei den Kollegen der Mugler AG für ihre Spende und bei Fahrrad XXL Emporon GmbH in Chemnitz für die Beschaffung und Aufbereitung der Räder!

Freie Presse vom 16.06.2016

Freie Presse vom 24.03.2016

Freie Presse vom 23.12.2015

Amtsblatt Dezember 2015

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Netzwerk Zukunft Sachsen e.V. 2017